„Astronomisch guter Unterricht“ im mobilen Planetarium

Am 24. Januar ermöglichte die Fulldomedia GmbH unter der Anleitung von Tilo Hohenschläger den Lernerinnen und Lernern des Leifheit-Campus ein Lernerlebnis der besonderen Art.

In einer aufblasbaren Kuppel, die in der Sporthalle aufgebaut wurde und in der zwei Schulklassen Platz fanden, brachte der Astrophysiker den Lernerinnen und Lernern die Weiten des Weltalls näher. Mithilfe einer Fulldome Projektion, die in der Kuppel eine Projektion in einem Winkel von 360° ermöglicht, wurde der Sternenhimmel über Nassau projiziert, an dem die Lernerinnen und Lerner ihr eigenes Sternzeichen suchen konnten. Das interaktive Lernprogramm bot eine beeindruckende Veranschaulichung der Größe der Planeten unseres Sonnensystems, deren Entfernungen zueinander und den unterschiedlichen Geschwindigkeiten, mit denen sie sich auf ihren Umlaufbahnen bewegen. Weiterhin wurden unter anderem die Entstehung von Tag und Nacht sowie die Entstehung der Jahreszeiten thematisiert. Auch die zahlreichen Fragen der Lernerinnen und Lerner zu Raumfahrt, schwarzen Löchern und Asteroiden wurden ausführlich beantwortet.