Ausstattung und Umfeld

Der Leifheit-Campus bietet ein hervorragend ausgestattetes Umfeld mit Sportplätzen, Turnhalle und angeschlossenem Freibad.

Klassenräume

Die Lernerinnen und Lerner nutzen elf große Klassenräume,  die für Klassen von ca. 26 Schülern ausgerichtet sind. Dieser Umstand – zusammen mit den beweglichen Einzeltischen – ermöglicht hohe Flexibilität und rasche Realisierung differenzierender Arbeitsmethoden und Sozialformen, die sowohl den Erfordernissen des Faches als auch den Bedürfnissen der Lernerinnen und Lerner optimal gerecht werden.

Die Klassenräume wurden in den Sommerferien der vergangenen drei Jahre komplett saniert und renoviert und mit modernsten interaktiven Smartboards ausgestattet, die den Lehrern und Lernerinnen und Lernern erlauben, die umfangreichen und vielfältigen Angebote an Lehr- und Lernmitteln im Unterricht zu nutzen bzw. den Umgang mit ihnen zu erlernen. Internetzugang und Dokumentenscanner inklusive.

In den kommenden Jahren wird der Leifheit-Campus sukzessive weitere Klassenräume des Schulzentrums übernehmen können, sodass auch die nachfolgenden Klassen von Beginn ihrer Gymnasialausbildung in den Genuss einer hochwertigen Ausstattung und eines lernfreundlichen Ambientes kommen werden.

Fachräume

Der Leifheit-Campus nutzt die für eine Klassengröße von ca. 32 Lernern ausgerichteten drei Fachräume für Biologie, Chemie und Physik, zwei Informatikräume mit insgesamt 36 Computerplätzen, einen Kunstraum und einen Musikraum in Koordination mit der Realschule Plus. Letztere besteht im Schuljahr 2018/2019 noch aus einer verbliebenen Klasse der Stufe 10. Daher wird es leicht sein, die Nutzung der Fachräume zwischen beiden Schulen zu koordinieren.

Sportanlagen

Die Sportanlagen unseres Schulzentrums suchen in jeder Hinsicht – Größe, Ausstattung, Instandhaltung – ihresgleichen:

Die Sporthalle erlaubt Profispiele im Basketball und Handball und verfügt über eine Tribüne für bis zu 400 Zuschauer. Die Halle selbst genügt modernen Sicherheitsstandards, verfügt über alle Geräte, die im Sportunterricht von Bedeutung sind, und erfreut sich natürlicher und künstlicher Beleuchtung ebenso wie natürlicher und elektrischer Lüftung. Die vier Umkleiden sind geräumig, teilweise mit abschließbaren Spinden versehen, und die sanitären Anlagen sind in gutem Zustand.

Die Außenanlagen bestehen aus einem Sportplatz, dessen Rasenplatz und vierbahnige 400m-Laufbahn für offizielle Turniere geeignet sind.

Das direkt nebenan gelegene Freibad – mit einem 50-Meter-Becken, das mit Edelstahl ausgekleidet ist, einem Sprungturm (1, 3 und 5 Meter) mit eigenem Becken, Spaßbecken und sehr großer Liegewiese – kann ebenfalls genutzt werden.

Merken

Merken